SKJE - Logo klein SKJE - Chronik ChessBase Logo
Software kaufen und den Verein unterstützen!

Die Chronik in der jetzigen Form wurde anlässlich des 50jährigen Jubiläums erstellt. Wir sind immer noch sehr dankbar, wenn sich jemand findet, der die seit dem vergangene zeit aufarbeit und/oder der die Jahre mit Bildmaterial anschaulicher machen kann. Entsprechende beiträge oder Materialien gerne Martin Fischer

SKJE Chronik

Bernd Netzband schrieb anno 1973 anlässlich des 15jährigen SKJE-Jubiläums:

 

1958 oder die gute alte Zeit.

1958 geschahen eine Menge Dinge. In Brüssel fand eine  Weltausstellung statt. In Schweden zankte man sich um ein kugelförmiges Leder namens Fußball. Dort fand nämlich eine Weltmeisterschaft statt. In Deutschland war die DM 10 Jahre alt. Papst Pius XII wurde von seinem Herren in die ewigen Jagdgründe gerufen, und Johannes XXIII wurde Papst. Ungarn führte das Heimkino (sprich Fernsehen) ein, und der Schah von Persien besuchte Rom. In jenem abenteuerlichen Jahr wurde der SKJE ins Leben gerufen. Tja, lang, lang ist’s her. So lang, dass ich mich schon gar nicht mehr daran erinnern kann. – Ich war damals noch gar nicht geboren. Es gab aber noch mehr nicht: z.B. die bemannte Weltraumfahrt, den Jumbo-Jet, den Minirock, das Farbfernsehen und so weiter...

 

15  Jahre sind eine ganz schön lange Zeit!!!

 

Anmerkungen von Carsten Israel aus dem Jahr 2008 anlässlich des 50jährigen Jubiläums:

 

So war das also anno 1973, heute könnte man sicherlich noch ergänzen, dass man 1958 auch nicht im Traum daran gedacht hat, dass es irgendwann einmal so etwas wie das Internet, Handys für alle und mp3-Player geben würde, die Wett-Quoten auf einen deutschen Papst standen wahrscheinlich auch nicht sonderlich günstig und Piercings wären wahrscheinlich auch nicht sonderlich modisch gewesen…

 

50  Jahre sind eine ganz schön lange Zeit!!!

 

 

Chronik

 

1958

 

1959

 

1960

 

1961

 

1962

 

1963

 

1964

 

1965

 

1966

 

1967

 

1968

 

1969

 

1970

 

1971

 

1972

 

1973

 

1974

 

1975

 

1976

 

1977

 

1978

 

1979

 

1980

1981

2.: Die Mitglieder der ersten Mannschaft des Gymnasiums Harksheider Straße werden für

ein Jahr für alle Schulturniere gesperrt, da sie trotz wiederholter Aufforderung nicht zu

einem Kampf in der B1-Staffel gegen das Gymnasium Lerchenfeld antreten, der jedoch

keinerlei Aufstiegs- oder Abstiegsrelevanz hat.

1982

1983

 

1984

1985

1986

1987

1988

1989

1990

1991

1992

1993

1994

1995

1996

 

1997

1998

1999

2000

2001

2002

 

2003

2004

2005

2006

2007

2008

 

 

 

 

 

Zurück zur Startseite

Zum Impressum